Tipp: Bericht zur Tagung „Interkulturelle Diplomatie im Historischen Vergleich“

Diplomatische Akademie Wien

Diplomatische Akademie Wien (Foto: Neue Favorita Vienna Sept. 2006 006 – public domain)

Der Verein zur Förderung von Studien zur interkulturellen Geschichte (VSIG) hat im Dezember vergangenen Jahres (20.12. -21.12.2013) in Wien eine Tagung über „Interkulturelle Diplomatie im Historischen Vergleich“ ausgerichtet.

In diesem Rahmen setzten sich neun Vortragende mit dem diplomatischen Austausch vormoderner Herrschaften auseinander und versuchten, zu beantworten, wie sich die Akteure den Herausforderungen interkultureller Diplomatie stellten. Die Konferenz diskutierte dabei neueste Forschungsergebnisse aus verschiedenen Regionen weltweit.

Einen ausführlichen Tagungsbericht finden Sie hier.


Max Weber Stiftung

The Max Weber Foundation promotes global research, focused on the areas of social sciences, cultural studies and the humanities. Our research is conducted at ten institutes in various countries across the globe with different and independent fields of focus. Through our globally operating institutes, we are able to contribute to the communication and networking between Germany and our host countries or regions. By promoting academic dialogue and merging academic and non-academic employees from several countries with different cultural backgrounds, the Max Weber Foundation is able to strengthen the internationalization of research.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .