Kategorie: Flüchtlinge in der Stadt

Beim fünften WeberWorldCafé „Flüchtlinge in der Stadt“ diskutieren ExpertInnen aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft mit SchülerInnen, wie Städte in der ganzen Welt und in verschiedenen historischen Kontexten mit ähnlichen Situationen umgegangen sind. Wir beschäftigen uns mit den institutionellen, bürgerlichen und öffentlichen Reaktionen auf diese Ausnahmesituation(en). Gleichzeitig stellen wir uns die Frage, was die Aufnahmefähigkeit über die Vitalität der Städte selbst aussagt.